LebensWert

beruflich erfolgreich und persönlich im Gleichgewicht

Günstige Umgebungsbedingungen – ich bin dabei!?

| 1 Kommentar

Jede Pflanze entwickelt sich bei günstigen Umgebungsbedingungen besser. Jedes Tier genauso. Und auch jeder Mensch.
Haben Sie schon einmal daran gedacht?
Sie sind für Ihre Mitmenschen und Partner Teil der Umgebungsbedingungen!

Ihr Verhalten, Ihr So-Sein, bedingt die Entwicklung der Menschen in Ihrem Umfeld mit.

Beim Vortrag „An guten wie an schlechten Tagen… – Was Partnerschaften stärkt und belebt“ in Ehrenfriedersdorf am letzten Donnerstag entstand daraus folgende Frage:

Wie trage ich als Umgebungsbedingung dazu bei, dass sich mein Partner oder meine Partnerin optimal entwickeln kann?
und sogar:
Wie trage ich dazu bei, dass mein Partner oder meine Partnerin die Eigenschaften an sich gut entwickeln und ausbauen kann, die ich mir so sehr wünsche?

Ein Beispiel

Beate möchte, dass ihr Partner im gemeinsamen Alltag seine liebevolle Seite mehr nach außen kehrt. Sie möchte freundlich begrüßt und öfter einmal nur so in den Arm genommen werden.
Wird ihr Partner diese Seite an sich eher entwickeln, wenn er eine liebevolle Partnerin erlebt oder wenn er eine Partnerin erlebt, die oft (an ihm) herumnörgelt, unzufrieden ist und sein Verhalten kritisiert?

Denken Sie einmal darüber nach!

Den Workshop für Paare gibt es hier:
BeziehungsWeise – Workshop für Paare, die sich (wieder) verstehen wollen
und hier in Ehrenfriedersdorf

Autor: THL

Thomas H. Lemke berät und coacht in Dresden und Leipzig zu beruflichem Erfolg und persönlicher Entwicklung. Schwerpunkte seiner Arbeit: Coaching für den Berufserfolg, GesprächsCoaching, Männerberatung, UnternehmensAufstellungen.

Ein Kommentar

  1. Ich würde sagen es kommt auf die Stimmung des Partners an..
    Und auf die Harmonie zwischen beiden..
    Wenn SIe es wirklich wollen dann schaffn Sie dass auch..

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.