LebensWert

PersönlichkeitsEntWicklung

Ich sehe was, was du nicht siehst: Empfinden – Fühlen – Wahrnehmen

| Keine Kommentare

Der Herbst ist Reise- und Seminarzeit: Nachdem ich am vergangenen Wochenende wieder in Halle zur Weiterbildung beim ABIS war, geht’s ab Freitag für drei Tage nach Goßberg ins Stammhaus vom jipz – zur Weiterbildung mit Dr. Wolf Büntig, dem Mitbegründer vom ZIST.
Ich bin schon ganz gespannt. – Und ich freue mich, daß unsere Idee gefruchtet hat: Wir jipz-Kollegen hatten im letzten Jahr beschlossen, unseren Weiterbildungsaufwand zu reduzieren, ohne an den Weiterbildungen Abstriche zu machen. Das Ergebnis: Wir laden uns Referenten, deren Seminare uns interessieren, einfach zu uns als Gastreferenten ein. Sollten aus unserem Kreis nicht genügend Teilnehmer zusammenkommen, schreiben wir die Workshops offen aus.

Im nächsten Jahr, im April 2008, kommen dann Tanja Vieten und Michael Knorr zum Workshop mit Tango Argentino und Paartherapie: „Tanz mit mir oder gegen mich“. – Auch das wird sicher spannend werden!

Doch zurück zum Thema: Da ich nicht nur diese Weiterbildungen besuche, sondern in der nächsten Woche auch noch selbst mehrere Tage einen Workshop in Oberwiesenthal leite (vielleicht liegt dort auf dem Fichtelberg ja schon Schnee…), wird es hier ab Freitag voraussichtlich sehr ruhig werden. – Also: Keine Angst! Ich bin nicht verschollen – nur dienstlich unterwegs.

Autor: THL

Thomas H. Lemke berät und coacht in Dresden und Leipzig zu beruflichem Erfolg und persönlicher Entwicklung. Schwerpunkte seiner Arbeit: Coaching für den Berufserfolg, GesprächsCoaching, Männerberatung, UnternehmensAufstellungen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.