LebensWert

PersönlichkeitsEntWicklung

Schreib’s auf!

| Keine Kommentare

Ich staune immer wieder, was manche meiner Mitmenschen meinen, im Kopf behalten zu können. Oft sind die, die sich angeblich alles merken können, auch diejenigen, bei denen es am chaotischsten zugeht.

Dabei ist Schriftlichkeit doch nicht nur das erste Mittel zur Entlastung des Kopfes, sondern auch unverzichtbar beim herstellen von Übersichtlichkeit – und außerdem ungemein kreativitätsfördernd.

Bei selbstadministration.de gibt es seit gestern einen Beitrag mit neun Gründen, die fürs aufschreiben sprechen: Warum aufschreiben wichtig ist.

Autor: THL

Thomas H. Lemke berät und coacht in Dresden und Leipzig zu beruflichem Erfolg und persönlicher Entwicklung. Schwerpunkte seiner Arbeit: Coaching für den Berufserfolg, GesprächsCoaching, Männerberatung, UnternehmensAufstellungen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.