LebensWert

beruflich erfolgreich und persönlich im Gleichgewicht

21. September 2011
von THL

„Spannender als jeder Kinofilm!“

…sagte ein Teilnehmer letztens nach den After-Work-Aufstellungen. Und ich finde, er hat recht. Was im wirklichen Leben an Spannendem, Dramatischem und Schönem passiert, kann ein Film nicht toppen. Und Aufstellungen sind als Methode eben auch sehr gut geeignet, Dynamiken im … Weiterlesen

6. September 2011
von THL

„…pro Stunde“ – Warum Angestellte wenig bekommen und Selbständige und Unternehmer viel nehmen

Für Selbständige und Unternehmer, die „viel zu hohe“ Stundensätze kalkulieren müßten. Für Angestellte, die im Job Dienstleistungen einkaufen. Für Jedermann und Jedefrau, die sich wundern, warum Sie scheinbar immer soviel „pro Stunde“ bezahlen und so wenig „pro Stunde“ bekommen. „Ich … Weiterlesen

29. August 2011
von THL

“Preiswert ist, was seinen Preis wert ist” oder: Die Geschichte vom preiswerten Hammerschlag

Eine Geschichte für Kunden und Dienstleister: Wenn Sie Preise für Dienstleistungen kalkulieren, sollten Sie das beachten. Wenn Sie Dienstleitungen in Anspruch nehmen, also einkaufen, ebenfalls. Herr Meyer fuhr nachts mit seinem Auto von Chemnitz nach Frankfurt. In der Nähe von … Weiterlesen

15. August 2011
von THL

Gesprächsvorbereitung – 3 Minuten für bessere Gespräche

…für Gespräche in Beruf und Privatleben, zum Beispiel Mitarbeitergespräche, Gespräch mit ihrem Chef, Verhandlungen, Verkaufsgespräche, Absprachen. ( zum GesprächsCoaching geht es hier ) „Mit ordentlicherer Vorbereitung sparst du die Hälfte der Arbeit!“ sagte vor über 25 Jahren mein Lehrgeselle zu … Weiterlesen

1. Juli 2011
von THL

Links für’s Wochenende

Honorar-Kalkulation für Dienstleistungen: realistische Stundensätze berechnen! bei akademie.de Wer häufig substantielle Konversationen führt, ist tendenziell glücklicher als Small-Talk-Profis. Macht Small-Talk glücklich? Roland Kopp-Wichmann sagt, wie man Menschen demotivieren kann und Warum man Menschen nicht motivieren kann. Unternehmenskommunikation, Praxistipps von Kerstin … Weiterlesen

30. Mai 2011
von THL

lemke + lemke

Nach anfangs sehr verschiedenen Berufswegen arbeite ich seit einigen Jahren mit meinem Bruder Ralf E. F. Lemke zusammen. Gemeinsam mit Freunden und Kollegen haben wir den bewegt e.V. gegründet, das Familienbildungszentrum jipz aufgebaut und das DISA – Dresdner Institut für … Weiterlesen