LebensWert

beruflich erfolgreich und persönlich im Gleichgewicht

"Vater werden ist nicht schwer…

| Keine Kommentare

…Vater sein dagegen sehr.“ – sagte meine Großmutter immer.

Ob das die werdenden Väter im Geburtsvorbereitungskurs auch so sehen? – Ich habe sie nicht gefragt, am gestrigen Abend. Aber dass einen das Vater-werden auch schon ordentlich beschäftigen kann, wurde deutlich.
Hebammenhaus Dresden
Wie ist das denn so, wenn in die Partnerschaft eine dritte Person eintritt? – Und was ist mit der Verantwortung für ein Kind? – Wie können engagierte Vaterschaft und berufliche Weiterentwicklung zusammengehen? – Und wie funktioniert das Zusammenleben mit einer Schwangeren?

Fragen über Fragen….
Und nur ein Abend lang Zeit mit den Männern innerhalb des Geburtsvorbereitungskurses im Hebammenhaus Dresden.

Immerhin: Ein Abend lang Zeit, über diese Themen unter Männern in Austausch zu treten. Es soll ja wirklich noch Geburtsvorbereitungskurse geben, in denen die Leiterin meint: „Ich decke alles ab, was die Männer hier brauchen.“ – oder noch schlimmer: Kurse, in denen die zukünftigen Väter überhaupt keine Rolle spielen.

Die Männer von gestern Abend haben übrigens gleich um Verlängerung gebeten. Und da die Hebamme so flexibel war, ihr Kurskonzept einem weiteren Vaterabend zuliebe umzugestalten, werden wir uns in etwa 4 Wochen zur Vertiefung treffen. – Danke Steffi!

Autor: THL

Thomas H. Lemke berät und coacht in Dresden und Leipzig zu beruflichem Erfolg und persönlicher Entwicklung. Schwerpunkte seiner Arbeit: Coaching für den Berufserfolg, GesprächsCoaching, Männerberatung, UnternehmensAufstellungen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.