LebensWert

PersönlichkeitsEntWicklung

Was bringt’s?

| Keine Kommentare

Thomas Kilian schreibt in seinem Beitrag über die Kundenerfolgsstrategie», warum man diese Frage entweder gar nicht stellen oder sich, falls man es doch tut, Zeit für eine gründliche Antwort nehmen sollte. Er schildert, was es bringt, sich weniger auf den Verkauf der eigenen Produkte zu konzentrieren, als vielmehr um den Erfolg der Kunden zu kümmern.

Der Ansatz ist nicht neu, doch immer wieder auf’s neue ein paar Minuten Nachdenken wert. Wer seine Kunden, wie beschrieben, auch auf artfremde Leistungen hinweist, baut nicht nur die Vertrauensbeziehung zum Kunden auf, was sich in Weiterempfehlungen oder Kundentreue auszahlt. Weitere Vorteile sind, daß man mit seinen Kunden im Gespräch bleibt, deren Anliegen erfährt und dadurch das eigene Angebot auch immer wieder aktuell halten kann. Und manchmal entsteht daraus vieleicht auch ein neuer, eigener Geschäftszweig oder eine Kooperation mit einem der Empfohlenen.

Die Kundenerfolgsstrategie hält fit und verhilft zu einem offenen Geist. Wer sich damit vor dem Einrosten bewahrt, ist auch offener für eigene Veränderungen und damit auf dem besten Weg, immer wieder an dem dran zu bleiben, was er selbst will. – Daß ich das für den wichtigsten Erfolgsfaktor halte, brauche ich wohl nicht mehr schreiben – oder?

Autor: THL

Thomas H. Lemke berät und coacht in Dresden und Leipzig zu beruflichem Erfolg und persönlicher Entwicklung. Schwerpunkte seiner Arbeit: Coaching für den Berufserfolg, GesprächsCoaching, Männerberatung, UnternehmensAufstellungen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.