LebensWert

PersönlichkeitsEntWicklung

"Wenn jeder täte, was er will, wäre auf der Welt Chaos!"

| Keine Kommentare

…sagt sie und schaut mich mit einer Mischung aus Angriffslust, Vorwurf und Herausforderung an. „Dann würde ich mir jetzt sofort das tolle Auto dort greifen, meine Kinder hier allein lassen und in den Urlaub fahren. – Mir reichts nämlich grad!“
Ich: „Und wie lange hätten Sie daran ihre Freude?“
Sie: „Ich würde an’s Meer fahren, die Wellen genießen und es mir gutgehen lassen.“
Ich: „Aha. Und dann?“
Sie: „Naja, spätestens am zweiten Tag wäre mir wahrscheinlich die Polizei auf dem Hals, wegen dem geklauten Auto, und mir täten meine Kinder leid. – Ich habe mich ja nicht einmal ordentlich verabschiedet.“
Ich: „Ach so. – Und wie zufrieden wären Sie mit Ihrem Handeln?“
Sie: „Ich würde mir ganz schöne Vorwürfe machen.“
Ich: „Wollten Sie die wirklich?“
Sie: „Nein, natürlich nicht! – Ich wollte es mir endlich einmal gutgehen lassen, bei all dem Alltagskram und dem Streß hier.“
Ich: „Ja. Und? Hätten Sie das erreicht?“
Sie: „Nein, nur für eine kurze Weile. Eigentlich ginge es mir hinterher schlechter.“
Ich: „Aha. Und was machen wir nun?“
Sie: „Naja. Vielleicht kann ich das ja irgendwie organisieren?“
Ich: „Was organisieren?“
Sie: „Dass ich mal hier rauskomme, mal ausspannen kann.“
Ich: „Ach so. – Und was ist mit dem Chaos in der Welt?“
Sie: „Na wenn ich es mir recht anschaue: Eigentlich will ich ja nicht, daß es den anderen schlecht geht.“
Ich: „Wem?“
Sie: „Na dass meine Kinder leiden, weil ich so abhaue. – Oder einfach das Auto nehmen…“
Ich: „Was wollen Sie denn dann?“
Sie: „Wenn ich es mir recht überlege, will ich einfach mal mehr Zeit für mich, etwas weniger Pflichten, Urlaub oder sowas. – Aber ohne dass ich Anderen damit direkt Schaden zufüge.“
Ich: „Ach so. – Wollen wir schauen, wie Sie das hinbekommen können?“
Sie (erleichtert lächelnd): „Ja bitte! – Das wär’s!“

Tu was Du willst heißt nicht:
„Springe jedem Deiner inneren Impulse hinterher.“
sondern:
„Finde heraus, was Du wirklich willst. Und dann handele dem entsprechend.“

Autor: THL

Thomas H. Lemke berät und coacht in Dresden und Leipzig zu beruflichem Erfolg und persönlicher Entwicklung. Schwerpunkte seiner Arbeit: Coaching für den Berufserfolg, GesprächsCoaching, Männerberatung, UnternehmensAufstellungen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.