LebensWert

beruflich erfolgreich und persönlich im Gleichgewicht

Durchs Schlüsselloch geschaut: Wie entsteht eigentlich so ein Institut für Systemisches Arbeiten?

| Keine Kommentare

Wer hinter die Kulissen eines solchen Projektes schauen möchte und live verfolgen will, wie ein neues Dach für die Zusammenarbeit von Fachexperten entsteht, ist hier richtig.

Autor: THL

Thomas H. Lemke berät und coacht in Dresden und Leipzig zu beruflichem Erfolg und persönlicher Entwicklung. Schwerpunkte seiner Arbeit: Coaching für den Berufserfolg, GesprächsCoaching, Männerberatung, UnternehmensAufstellungen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.